Ihr Warenkorb
keine Produkte

LED-Hersteller CREE mit Rekordeinkommen

Der LED Hersteller, Cree Inc., hat über das Rekordeinkommen von $199.5 Millionen für ihr zweites Vierteljahr des Fiskaljahres 2010 berichtet, welches am 27. Dezember 2009 endete. Diese Ziffer zeugen von der Einkommenssteigerung auf 35% verglichen mit dem Einkommen von $147.6 Millionen, worüber man in der Vergleichsperiode des vorigen Jahres berichtete, und von der Einkommenssteigerung auf 18% verglichen mit dem vorigen Vierteljahr.
„LED-Beleuchtung wird immer häufiger eingesetzt, was die Hersteller zwingt, mehr Aufmerksamkeit auf Werkeffizienz und Kapazitäten-Entwicklung zu ziehen,“ sagte Chuck Swoboda, Cree´s Vorsitzender und Geschäftsleiter.
Das Unternehmenseinkommen aus LED-Produkten war unter $182 Millionen für da Vierteljahr, fast ein Rekord. war das LED-Einkommen $133 Millionen in der Vergleichsperiode des vorigen Jahres und $156 Millionen im vorigen Vierteljahr.
Das Nettoeinkommen nach den allgemein anerkannten Grundsätzen der Rechnungslegung (GAAP) wuchs für das zweite Vierteljahr auf 216% verglichen mit dem vorigen Jahr bis zu $33,8 Millionen oder $0,32 je dilutierte Aktie, wenn man das mit dem Nettoeinkommen nach GAAP von $10,7 Millionen oder $0,12 je dilutierte Aktie in derselben Periode des vorigen Jahres vergleicht.
Cree setzt ein Ziel, das Einkommen im Bereich von $215 Millionen bis $225 Millionen mit GAAP Nettoeinkommen von $37 Millionen zu $40 Millionen oder von $0,35 bis $0,37 je dilutierte Aktie im dritten Vierteljahr des Finanzjahres 2010 zu erreichen, welches am 28. März 2010 endet.
Viele der ASMETEC METOLIGHT LED-Birnen und LED-Spots werden mit CREE-LEDs bestückt

Be the first to write a comment.

Respond

You must be logged in to post a comment.